BAYPRICE - Steigern Sie Ihren Gewinn durch Repricing!

online-gebuehrenrechner.de Logo

Kostenrechner für private und gewerbliche Verkäufer auf ebay.de

Wenn Sie als Verkäufer Zahlungen per PayPal erhalten, entstehen Ihnen Kosten. Diese richten sich nach der empfangenen Geldsumme, dem Land und weiteren Parametern. Unser Kostenrechner hilft Ihnen, die Gebühren für PayPal Deutschland zu berechnen. Dabei berücksichtigen wir sogar tagesaktuelle Umrechungskurse, wenn der Geldeingang in einer anderen Währung als Euro erfolgt.

Als besonderes Highlight bietet unser Tool auch den PayPal Rückwärts-Rechner. In diesem Fall geben Sie einfach den Betrag ein, der nach Abzug aller PayPal Gebühren übrig bleiben soll.

Die Berechnungsroutinen wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, trotzdem können wir keine Haftung für die Richtigkeit der Zahlen übernehmen.


Geldempfang mit einem deutschen PayPal Konto:

Geldbetrag:
Empfangen:  
Geben Sie hier den Betrag ein, den Sie vom Sender erhalten haben, z.B. den Kaufpreis.
ODER
Restbetrag:  EUR
Geben Sie hier den Betrag ein, der nach Abzug der PayPal Gebühren übrig bleiben soll.
Zahlungstyp:
Händler-Quote:
Auf gesonderten Antrag können Händlergebühren - die sog. Merchant Rate (Händler-Quote) - gewährt werden, die auf einer individuellen Prüfung beruhen.
Geld-Sender:
Geld-Empfänger:Deutschland
 

Stand: 11.11.2021 | Berechnung erfolgt laut PayPal Deutschland Gebühreninformation. Die von PayPal genutzten Wechselkurse können anders sein.




Schreiben Sie uns! Sie haben Fehler in unserem Gebührenrechner gefunden? Schreiben Sie uns bitte genau, welche Eingaben Sie vorgenommen haben und was am Ergebnis nicht stimmt (Screenshots helfen dabei sehr!). Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß wir keinen Support bei Fragen zur eBay- oder PayPal-Gebührenstruktur leisten können.